Mit den Sinnen schreiben ....

Olympia | Monica | 1962 | Kopf und Gedanken | Nikon D90 | 50mm 1.8f | 85mm 1.8f | Seele | Jonglieren | Worte finden | Wortbrunnen | rastlos | atmend | Hannover | aus der Ferne | Zwischentöne | Streichhölzer | Selbstthematisierung | heimwehbilder@googlemail.com | Philosophie | Feingefühl | Empfindungen | Vita Activa | Ästhetik und Ethik | Mitfühlen | gemütstief | Selbstausdruck | entflammbar | Langsamkeit | argumentativ | laufend | stehend | beobachten | beflügelt | Bestimmungsgrund: Vernunft | punctum | dualer Zweifel | Seelenerfrischung | scharfblickend |
_______________________________________________________________________________________________________________

Dienstag, 8. April 2014

im leben erzeugt

Hannover HBF 02/2014

Hannover HBF 03/2014

im leben erzeugt

in fremden federn
sieht man staub.
verwickelt
in einen zarten schritt
von leichtigkeit.
tippelt im nichts.
ohne die leere
zu spüren.
nur im sein
gefangen.
und im leben
erzeugt.


Februar 2014

Dienstag, 30. Juli 2013

bock geschossen

Hannover August 2011

für einen Freund

Mittwoch, 9. Mai 2012

hessisch

hessisch

es lähmt mich.
es stinkt.
wohin ich auch fühle.
nirgends ist sie.
wütender ekel.
ein buch.
in der gesäßtasche.
rechts.
jeans.
ich zücke es.
anfängliches gesäusel.
komischer gang.
höflichkeiten.
schlucke die pille.
beglückwünsche mich.
ganz aufrichtig benebelt.
ich übertünche.
meine einsamkeit.
mit steppenwölfen.

Mai 2012

faust ist online

berlin | 2012

der laute flüsterer


der laute flüsterer

ein rumpeln.
stille.
eine erdkugel.
fangstricke,
durcheinandergewirbelt.
sie lösen sich.
welpenhaft
erwächst die helligkeit.

unverbesserlich
stillt die behutsamkeit
sein leben.

es pocht.
es rappelt.
es rühmt.

wenn es rumpelt
in der stille,
kauft sich
die kühne natur
einen blinkenden stern.
und schaut leise
mit warmer höflichkeit
auf die bunte pinnwand des lebens.

Mai 2012

Freitag, 23. März 2012

halbdunkler flur

schlimmste kälte
herrscht dort.
blutige nasen
tropfen dort.
obendrein rasselt
die seele dort.

immer noch
stottert die vergangenheit.
immer noch
brennt das herz.
immer noch
nörgelt die nacht.

man flüchtet.
in sauberkeit.
man besichtigt.
tote erde.
man steht da.
im halbdunklen flur.

März 2012

Sonntag, 22. Januar 2012

Est Espresso

Hannover | 2012

schiefliegend
----------------------------------

schiefliegende sorge
eingetaucht
und pfützenhaft.
still der blick.
still der bauch.
genauigkeit.
tätigkeit.
sackgasse.
sich lehnen an
das große.
sich sehen am
weiten.
sich fühlen am
moment.